Aktuelle forsa-Umfrage: Ostbelgier weitestgehend zufrieden

Die Ergebnisse der dritten demoskopischen Umfrage stehen fest. Gemeinsam mit forsa-Geschäftsführer Prof. Manfred Güllner stellte Ministerpräsident Oliver Paasch diese nun vor.  Zu insgesamt zehn Themen lässt die Erhebung Schlussfolgerungen zum Meinungs- und Stimmungsbild der Bevölkerung in der Deutschsprachigen Gemeinschaft zu. Die gewonnenen Erkenntnisse helfen, die Zukunft der Region zielgerichteter zu planen und zu gestalten. Nach 2011 und 2014 führte das Ministerium in diesem Jahr erneut eine groß angelegte Meinungsumfrage in der
Weiter lesen

Einladung zur Buchvorstellung

“Erbschaft in Belgien verstehen und planen” lautet der Titel des Buches in deutscher Sprache. Der GEV und der Ministerpräsident laden zu dieser Buchvorstellung und diesem Vortragsabend mit Autor und Notar Christoph Weling ein. Am 2. Oktober 2018 um 18 Uhr am Amtssitz des Ministerpräsidenten der Deutschsprachigen Gemeinschaft, Gospertstraße 42 in Eupen. Alle Interessierten sind recht herzlich dazu eingeladen, der Eintritt ist kostenlos.
Weiter lesen

Verkehrssicherheitskampagne zum Start des neuen Schuljahres

Ministerpräsient Oliver Paasch ist einmal mehr Schirmherr der Kampagne zur Verkehrssicherheit zum Schuljahresbeginn. Gemeinsam mit den beiden Polizeizonen „Weser-Göhl“ und „Eifel”, sowie den beiden Partnern “Ihr Makler – Ihre beste Versicherung” und dem BRF, sensibilisiert die Regierung dieses Jahr unter dem Motto “Alles zusammen führt meistens zu Schrammen!” alle Verkehrsteilnehmer. Diese Kampagne fördert die besonders wertvolle Verkehrserziehung durch die Eltern, die Lehrpersonen und die Mitarbeiter der Polizeidienste, für die sich der Ministerpräsident an
Weiter lesen