König Philippe erneut zu Gast in Eupen

Auf Einladung des Minister- und des Parlamentspräsidenten, Oliver Paasch und Alexander Miesen, der Deutschsprachigen Gemeinschaft war am vergangenen Freitag König Philippe in Eupen zu Gast. Anlässlich der Feierlichkeiten zur 100-jährigen Zugehörigkeit Ostbelgiens zu Belgien kam seine Majestät in den Plenarsaal des Parlamentes am Eupener Kehrweg. Dort kam er nicht nur in den Genuss historischer Rückblicke durch renommierte Historiker in den drei Landessprachen, er durfte auch musikalischen Beiträgen von Eastbelgica mit Auszügen
Weiter lesen

Nathalie Peters, Eliane Richter, Patrick Laschet und Oliver Paasch über die Herausforderungen des Jahres 2019

Bereits zum zweiten Mal lässt der Ministerpräsident in seiner traditionellen Neujahrsansprache die Bürgerinnen und Bürger der Deutschsprachigen Gemeinschaft zu Wort kommen, um das ereignisreiche Jahr Revue passieren zu lassen und die wahren Herausforderungen des kommenden Jahres 2019 zu benennen. In diesem Jahr sprechen die Direktorin des Regionalzentrums für Kleinkinderbetreuung, Eliane Richter, Nathalie Peters, Beraterin bei Info-Integration und Patrick Laschet, Direktor des Marienheims in Raeren. Sehen Sie hier die Neujahrsansprache in
Weiter lesen

Ostbelgien abgedreht und Gedenken an den ersten Weltkrieg

Beim offiziellen Empfang des Festtags der Deutschsprachigen Gemeinschaft im Seminar- und Eventzentrum Kloster Heidberg gab es zwei zentrale Themen: Die Ehrung der Gewinner des Videowettbewerbs “Ostbelgien abgedreht”, zu dem das Parlament vor einigen Wochen aufgerufen hatte, und das Gedenken an den ersten Weltkrieg. Gleich zu Beginn der Veranstaltung präsentierten Ministerpräsident Oliver Paasch und Parlamentspräsident Alexander Miesen zunächst einen BRF-Beitrag von Anne Kelleter, in dem sie sich gemeinsam mit Geschichtsforscher Dr. Herbert
Weiter lesen