Offizielle Einweihung des neuen Eupener Justizgebäudes

Im Beisein des Justizministers Koen Geens wurde das Neue Justizgebäude in Eupen eingeweiht. Durch die Zusammenlegung aller Gerichte und Dienste an einen Ort, erreicht man eine enorme Erleichterung der Arbeit aller Beschäftigten im Justizdienst. „Es macht Freude, weil die Justiz und die Gebäuderegie überall im Land Probleme mit den Justizgebäuden haben. Das liegt an der Baufälligkeit, den langwierigen Prozeduren beim Bau und den Baugenehmigungen. Da freut man sich, wenn man mal etwas
Weiter lesen

ProDG will 2019 ihre sechs Sitze und die Mehrheit behaupten

In den Mozartsaal des Zentrums Worriken hatte die freie Bürgerliste ProDG zum alljährlichen Neujahrsempfang geladen. Traditionell in vorkarnevalistischer Stimmung stimmten sich Mitglieder, Parlamentarier, Minister, Freunde und Sympathisanten auf das bevorstehende Wahljahr und die Wahl selbst im Mai ein. Doppelspitze Lydia Klinkenberg und Petra Schmitz betonten, dass der Vorwurf, ProDG wäre die “Oliver Paasch – Partei”, in keinster Weise gerechtfertigt sei. Im Gegenteil trete die freie Bürgerliste selbstbewusst als Team auf. Außerdem zogen sie gemeinsam
Weiter lesen

König Philippe erneut zu Gast in Eupen

Auf Einladung des Minister- und des Parlamentspräsidenten, Oliver Paasch und Alexander Miesen, der Deutschsprachigen Gemeinschaft war am vergangenen Freitag König Philippe in Eupen zu Gast. Anlässlich der Feierlichkeiten zur 100-jährigen Zugehörigkeit Ostbelgiens zu Belgien kam seine Majestät in den Plenarsaal des Parlamentes am Eupener Kehrweg. Dort kam er nicht nur in den Genuss historischer Rückblicke durch renommierte Historiker in den drei Landessprachen, er durfte auch musikalischen Beiträgen von Eastbelgica mit Auszügen
Weiter lesen