15. November – Ein Festtag für alle

Am 15. November feiert die Deutschsprachige Gemeinschaft ihren Festtag, zeitgleich mit dem Tag des Königs. Traditionell finden rund um diesen Tag Festveranstaltungen in Brüssel und in Ostbelgien statt, zu denen Gäste aus Politik und öffentlichen Behörden geladen sind.

Regierung und Parlament möchten diesen Festtag aber allen Menschen widmen, die in der Deutschsprachigen Gemeinschaft leben. Möglichst viele Menschen sollen an den Feierlichkeiten teilnehmen können.

In diesem Jahr werden 14 Veranstaltungen, für alle Bürger angeboten.

Sehen Sie hier eine Gesamtübersicht aller Veranstaltungen rundum den Festtag.

Teilen