Borsus bezeichnet Ostbelgien als Brückenbauer Richtung Deutschland

In den vergangenen Tagen waren die Ministerpräsidenten Willy Borsus (Wallonische Region) und Oliver Paasch zu politischen Gesprächen in Potsdam und Berlin zu Gast. Das Tagesprogramm war voll gepackt mit Besuchen und Gesprächen bei diversen Institutionen und Politikern. Borsus bezeichnete Ostbelgien dabei mehrfach als Brückenbauer Richtung Deutschland. Während verschiedener Besuche ging es neben Europa im Allgemeinen auch um Energiepolitik und die Atomkraftwerke. Lesen Sie dazu die kompletten Programm-berichte von BRF und GRENZECHO.

Teilen