Seit 66 Jahren sind die Landfrauen nun aktiv

Dafür wollte der Ministerpräsident sich persönlich bei den Verantwortlichen des LFV VoG um Gisela Cloot bedanken und lud diese zum persönlichen Gespräch.
Bei dem fruchtbaren Austausch ging es nicht nur um die wichtige Arbeit der Landfrauen, sondern auch um die Botschafterrolle, die diese mit ihrer vorbildlichen Arbeit in und für Ostbelgien einnehmen. Die projektbezogene Zusammenarbeit wurde analysiert und ein Ausbau beschlossen.

Teilen