Eva Maria Palm ist Patin der diesjährigen Verkehrssicherheitskampagne “Schwing dich aufs Rad, kleiner Pirat!”

Ministerpräsient Oliver Paasch ist als Schirmherr der Kampagne froh, einmal mehr auf die Polizeizonen „Weser-Göhl“ und „Eifel“  als bewährte Partner zählen zu dürfen.
Zudem ist es eine besondere Ehre, dass die ostbelgische Radsportlerin Eva Maria Palm in diesem Jahr als “Patin” fungiert.

Diese Kampagnen und die damit einhergehende Sensibilisierung der Verkehrsteilnehmer, aber auch die besonders wertvolle Verkehrserziehung durch die Eltern, die Lehrpersonen und die Mitarbeiter der Polizeidienste, für die sich der Ministerpräsident  dieser Stelle ganz herzlich bedanken möchte, konnten sicherlich zu einer Entschärfung der Verkehrssituation im Umfeld unserer Schulen beitragen. Dies sollte uns ermutigen, unsere Anstrengungen in diesem Bereich fortzuführen.

Das Motto der diesjährigen Kampagne „Schwing dich aufs Rad, kleiner Pirat!“ bezieht sich vorrangig auf das zur Kampagne gehörende Accessoire. Ein sogenannter „Morf“ dient hierbei als polyvalenter Sicherheitsfaktor. Ob als Piratentuch zu Fuß oder auf dem Rad mit Helm und Schal – die Sichtbarkeit bleibt ideal. Zusätzlich soll das bewusst gewählte kindliche Motiv spielerisch für Verkehrssicherheit sensibilisieren.

Teilen