21. Schwimm-Marathon – Ins Wasser für den guten Zweck

Der letzte Mittwoch im Januar steht traditionell im Zeichen des Schwimm-Marathons! In den vier Bädern der Deutschsprachigen Gemeinschaft schwimmen Hunderte für den guten Zweck und unterstützen auf diese Weise soziale Projekte in der Region. Für jede Länge werden die Schwimmer mit 20 Cent von den Lions-Clubs Eupen und St.Vith belohnt, am Spendentelefon (Hotline +32 87 59 11 12) besteht überdies die Möglichkeit, das größte Breitensportevent und mit ihm Bedürftige mit einer Geldspende zu unterstützen. Im Rekordjahr 2012 kamen auf diese Weise etwa 50.000 EUR zusammen. Auch Oliver Paasch und Mitarbeiter seines Kabinetts ließen es sich nicht nehmen, für die gute Sache ins kühle Nass zu steigen. Am 26. Januar zogen sie in Eupen ihre Bahnen bei bester Stimmung und Kondition!

Teilen