BRF verlieh Goldene Antennen

Leonard, Monika Martin, Anna-Maria Zimmermann sowie Roland Kaiser hießen die Preisträger/innen der Goldenen Antennen, die der Belgische Rundfunk am 27. September im St. Vither Triangel verlieh. Roland Kaiser erhielt die Auszeichnung für sein Lebenswerk. Die Laudatio hielt Oliver Paasch. Hier können sie die Ansprache nachlesen. Wie schon im vergangenen Jahr zu Ehren der Kölner Band “De Höhner” fand der Ministerpräsident nicht nur lobende, sondern auch… poetische… Worte. Es war bereits die zweite Goldene Antenne für Kaiser, der schon bei der Premiere der Veranstaltungsreihe im Jahre 1983 zugegen war. Zwischenzeitlich landete der Sänger aus Münster zahlreiche Hits, darunter “Santa Maria”, “Sieben Fässer Wein”, “Dich zu lieben”, oder auch “Joana”.

 

Teilen