Schwimm-Marathon. Save the date!

Der Countdown läuft! Am 28. Januar wird in den Schwimmbädern der DG wieder für den guten Zweck geschwommen. Ab 6 Uhr morgens steigen Schüler, Privatleute, Vereinsmitglieder und Betriebsmannschaften ins Becken, um möglichst viele Längen zu bewältigen. Für jede geschwommene Bahn zahlen die hiesigen Lions-Clubs 20 Cent, die gemeinsam mit Sponsoren- und Spendengeldern an Bedürftige in der Region ausgezahlt werden. Auf diese Weise wurden in den vergangenen 20 Jahren für 1,5 Millionen Bahnen bislang rund 680.000 EUR verteilt. Ministerpräsident Oliver Paasch und seine Mitarbeiter steigen diesmal in Kelmis ins Wasser. Minister Harald Mollers schwimmt mit seinem Team in Bütgenbach. Und Sie?

Teilen