15.11. – Tag der DG mit viel Zuspruch

Am 15. November feierte die Deutschsprachige Gemeinschaft zum 25. Mal ihren Festtag, zeitgleich mit dem Tag des Königs. Ein neues Konzept soll ab diesem Jahr möglichst viele Bürger(innen) der DG in die Feierlichkeiten mit einbeziehen.

Als Publikumsmagnet erwies sich das Heimspiel der KAS Eupen gegen Lommel, das ebenfalls dem Tag der DG gewidmet wurde. 166 Vereine folgten unserer Einladung und sorgten für Begeisterung auf den Tribünen und bei den AS-Spielern. Emotionales Highlight: Die Sportler des Behindertensportclubs Elsenborn wurden während der Halbzeitpause für ihre Leistungen bei den Special Olympics geehrt und von den mehr als 4.600 Zuschauern bejubelt.

Am selben Abend gab auch das Euregio Saxophone Orchestra sein Premierenkonzert („Saxo200“) zu Ehren der Gemeinschaft. Es war – unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten Oliver Paasch – die erste öffentliche Veranstaltung in der neuen Aula der Eupener Pater-Damian-Sekundarschule. Mit einem Vortrag zur Entwicklung der Autonomie der deutschsprachigen Belgier am 23. November endete die Veranstaltungsreihe.

Der Ministerpräsident ergriff unter anderem im Kloster Heidberg das Wort, wo der offizielle Empfang zum Tag der DG stattfand. Lesen Sie hier seine Festansprache.

Stimmungsbilder rund um das Spiel der AS halten wir in unserem Fotoalbum für Sie bereit.

Teilen