De Höhner für Lebenswerk geehrt

Seit vier Jahren verleiht das zweite Programm des Belgischen Rundfunks wieder jährlich seine Medienpreise. Im vollbesetzten Triangel in St. Vith erhielten zahlreiche Künstler (darunter Claudia Jung und Nachwuchssängerin Linda Hesse) am 28. September ihre Goldenen Antennen für besondere Verdienste im Bereich Volksmusik und Schlager. Für ihr Lebenswerk geehrt wurden Schlager-Legende Howard Carpendale und die Höhner. Die Kölner Kultmusiker erhielten ihre Goldene Antenne aus den Händen des DG-Ministerpräsidenten, der seine (hier nachzulesende) Laudatio  – zur Ehrung der Verdienste der Band rund um den Karneval –  in Reimform vortrug.

(Fotos: BRF / Serge Heinen)

Teilen